Sabine Urban Navigation

"Ich kauf mir was"

ein literarisch-musikalisches Programm rund um den Erwerb jeglicher Güter gegen Geld

Kaufen - dieser scheinbar völlig normale Vorgang steht im Mittelpunkt
dieses Programms von Sabine Urban und Dirk Böhling.
Freche und lyrische Texte von Erich Kästner, Mascha Kaléko, Ephraim Kishon oder Loriot waren zu diesem Thema ebenso zu finden, wie herrliche Lieder aus den Bereichen Rock, Pop, Schlager oder Musical.
Dazu spielen zwei Musiker auf so wunderbaren Instrumenten wie einer Registrierkasse, Rechnungsbüchern, Einkaufswagen und Währungen aller Art.
Denn wie singt Herbert Grönemeyer so schön: „Ich kauf mir was – kaufen macht so viel Spaß!“
Wie viel Spaß Kaufen machen kann, werden Sie nach diesem Abend wissen!

Preis und Buchung auf Anfrage


(c) zweidimensional, Sebastian Daoud


(c) Thomas Leidig